PEVASEPT | AKTIV GEGEN CORONAVIRUS

Was versteht man unter dem Corona-Virus?

Das Coronavirus wurde erstmals Mitte der 1960er Jahre identifiziert. Es handelt sich um ein behülltes Virus. Neben milden Erkältungssymptomen können Coronaviren auch schwere Infektionen der Atemwege verursachen und zu Lungenentzündungen führen. Das neue Coronavirus scheint in seinem Verlauf schwerer zu sein. Man geht davon aus, dass Todesfälle eher bei Patienten eintreten, die bereits an einer Grunderkrankung leiden. Dieses Virus ist von Mensch zu Mensch übertragbar und hat eine Inkubationszeit von 2-14 Tagen.
 

Wirksamkeiten des Pevasept:

Hygienische und chirurgische Händedesinfektion (VAH-gelistet), wirkt bakterizid (inkl. MRSA), levurozid, tuberkulozid begrenzt Viruzid + (Coronavirus, Norovirus, Adenovirus, Rotavirus) und ist wirksam gegen Poliovirus.
 

Bestellungen unter info(at)henkes-gmbh.de oder 06857 / 5677 

2020 - Die Zeit ist gekommen, das Richtige für Menschen, Tiere und die Umwelt zu tun!


Das Unternehmen MICHAEL HENKES GMBH bietet Ihnen ab sofort im Bereich DESINFEKTIONSMITTEL ein zusätzliches Produktportfolio. Die Basis dieser Produkte ist ein gewisser Wirkstoffkomplex. Die Wirksamkeit, Stabilität und die Nachhaltigkeit begeistert bereits jetzt unsere Kunden.

Alle Produkte mit diesem Wirkstoffkomplex und dem zugelassenen Aktivwirkstoff nach der DVO EU 1273/2017 können demzufolge nach geltendem Biozid-Recht auch über den 01.01.2019 vertrieben werden.

Unsere Produkte bestehen aus einem Rohstoff, der sich aus Wasser, Salz und Elektrizität generiert.

 

Besonders hervorzuheben sind die folgenden Vorteile:

  • kein Gefahrgut
  • kein Gefahrstoff
  • nicht brennbar
  • ohne Tenside
  • ohne Alkohole
  • ohne Aldehyde

UNSER USP

Was unsere Desinfektionsmittel von herkömmlichen Desinfektionsmitteln unterscheidet

Herkömmliche Desinfektionsmittel Michael-Henkes-Produkte
Schnelldesinfektion i.d.R. auf Alkohlbasis keine alkoholische Desinfektion
hohe Wirkstoffkonzentration >50% Ethanol, Propanol, Alkohol geringe Wirkstoffkonzentration 0,1% bis 0,25%
hohes Sicherheitsrisiko ungefährlich für Mensch, Tier und Umwelt, keine Sicherheitsrisiko
Leicht entzündlich, leicht brennbar nicht entzündlich, nicht brennbar
Gefahrstoff, Gefahrgut keine Gefahrstoffeinstufung nach CLP-VO (EG) Nr. 1272/2008