FFP 2 MASKEN (KN95)

Unsere FFP2-Maske, auch KN95-Maske genannt, wurde als Corona SARS-CoV-2 Atemschutzmaske deklariert. Sie hat den Anforderungen des Prüfgrundsatzes bzgl. der Wirksamkeit im Rahmen der EU-Empfehlung 2020/403 der Europäischen Kommission vom 13. März 2020 über Konformitätsbewertungs- und Marktüberwachungsverfahren im Kontext der COVID-19 Bedrohung bestanden. Die Prüfung wurde von der DEKRA durchgeführt.
 

Weitere Parameter:

  • Prüfung der Ausatemwiderstandsmessung bei 160 l/min: 2,2 bzw. 2,5 (Soll <3) - BESTANDEN
  • Prüfung der Einatemwiderstandsmessung bei 95 l/min: 1,4 bzw. 1,7 (Soll <3) - BESTANDEN
  • Die Vorgaben der Atemwiderstandsprüfung gilt für Masken mit und ohne Ventil
  • Prüfung des Durchlassgrades bei 95 l/min Paraffinöl: 1,5; 1,4 bzw. 1,3 (Soll <6) - BESTANDEN
  • Die Kopfbänderung besteht aus dünnen flexiblen Bändern und die CPA kann leicht angelegt und abgenommen werden - BESTANDEN
  • Die Kopfbänderung ist kräftig genug, um die CPA in Position zu halten - BESTANDEN
  • Beim Tragen werden keine offensichtlichen Undichtigkeiten im Bereich der Dichtlinie der CPA erkennbar oder bei einer Beatmung in Form von Luftströmungen wahrnehmbar - BESTANDEN
  • Die Verpackung schützt die Maske vor mechanischer Beschädigung und Verunreinigungen - BESTANDEN

 

Produktfotos